Beschreibung

Die Hüls-Unternehmensgruppe ist eine der führenden Verbunde von Marken und Zulieferern im Bereich hochwertiger Möbel und Innenausbaumaterialien. Bereits 1940 startete Aloys Hüls mit einer kleinen Schreinerei in Stadtlohn. 1949 gründete Karl Hüls die heutige Weltmarke hülsta. Auch mehr als 70 Jahre später ist die Hüls-Unternehmensgruppe noch immer ein inhabergeführtes Familienunternehmen. Marken wie hülsta oder Rolf Benz genießen in ihrem jeweiligen Marktsegment weltweit einen exzellenten Ruf. Sie stehen für Design, Qualität und Service „Made in Germany“. Unterstützt werden sie durch ein dichtes Netz von internen Zulieferern, Spezialbetrieben und ausgewählten externen Partnern.

Wirtschaft (BOH)
(Bachelor of Arts)
+ Industriekaufmann/-frau

Ausbildung: Industriekaufmann/-frau
Unternehmen: DIHUG GmbH - Hüls-Unternehmensgruppe -
Studienort: Bocholt
Ausbildungsort: Stadtlohn
Start des dualen Studiums: WS 2018/19 (voraussichtlich)
Bewerbung: Bewerbungsfrist beginnt jeweils zum 01.07. für das darauffolgende Jahr; Ende der Bewerbungsfrist 30.11.

Weiter Informationen erhältst du hier >>>

Nimm kontakt zu uns auf

Servicezentrum Duales Studium · Westfälische Hochschule · Neidenburger Straße 10 · 45897 Gelsenkirchen · Fon 0209 9596-923/-350 · Fax 0209 9596-562 · robin.gibas@w-hs.de · www.mein-duales-studium.de