Erfahre mehr über das duale Studium

Du möchtest dir selbst ein Unternehmen suchen?

Kein Problem! Wir unterstützen dich und helfen dir dabei, dein Wunschunternehmen vom dualen Studium zu überzeugen.

Duale Studienplätze müssen keine Mangelware sein

Unternehmen beteiligen sich häufig am dualen Studienmodell, wenn sie von Studieninteressierten darauf angesprochen werden. Das ist oft sogar noch kurz vor Studienbeginn möglich.

Einzige Voraussetzung: Das jeweilige Unternehmen sollte eine Ausbildung anbieten, die mit dem Studium kombinierbar ist. Hierzu beraten wir dich gerne.

Folgende Vorgehensweisen haben sich bewährt:

sich für eine zum Studiengang passende Ausbildung bewerben, verbunden mit dem Hinweis, die Ausbildung mit einem Studium verzahnen zu wollen. Die speziell für Betriebe entwickelte Info-PDF (siehe unten) und der Studiengangs-Flyer sollten der Bewerbung beigelegt werden.

den Betrieb telefonisch kontaktieren und im Anschluss die speziell für Betriebe entwickelte Info-PDF (siehe unten) und den Studiengangs-Flyer per Mail versenden.

eine Annonce z.B. in einer regionalen Zeitung aufgeben: "Ausbildungsbetrieb für duales Studium gesucht" o.ä.

Sobald eine Firma Interesse signalisiert, aber weitere Informationen benötigt, schaltest du uns ein. Das Team des "Servicezentrums duales Studium" der Westfälischen Hochschule wird dann Kontakt mit dem Betrieb aufnehmen.

Für den Studiengang "Wirtschaft dual" in Gelsenkirchen gilt: bitte unbedingt vor jeder eigeninitiativen Ansprache von Betrieben das "Servicezentrums duales Studium" (Herrn Gibas) kontaktieren.

Wenn du noch Fragen zum Vorgehen hast, dann kontaktiere Robin Gibas, unter: 0209 9596 923 oder robin.gibas@get-your-addresses-elsewhere.w-hs.de

Nimm kontakt zu uns auf

Servicezentrum Duales Studium · Westfälische Hochschule · Neidenburger Straße 10 · 45897 Gelsenkirchen · Fon 0209 9596-923/-350 · Fax 0209 9596-562 · robin.gibas@w-hs.de · www.mein-duales-studium.de