Erfahre mehr über das Bewerbungsverfahren

Wie bewerbe ich mich richtig?

Du bist dir unsicher, wie du dich am besten bewerben solltest? Wir geben dir Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung.

Wie bewerbe ich mich am Besten?

Für die Bewerbung um einen dualen Ausbildungs-/Studienplatz bei einem Unternehmen ist i.d.R. das Schulzeugnis relevant, welches du ein Jahr vor der Hochschulzugangsberechtigung erlangst. Bedenke: Dein Zeugnis sollte natürlich möglichst gut sein. Um Chancen auf einen dualen Studienplatz zu haben, muss dein Zeugnis jedoch nicht mit „Einsen“ gespickt sein!

Voraussetzung für die Einschreibung zu einem dualen Studium an unserer Hochschule ist der Nachweis der Fachhochschulreife (schulischer und praktischer Teil) oder der allgemeinen Hochschulreife. Darüber hinaus ist ein Ausbildungsvertrag oder Arbeitsvertrag mit einem Partnerunternehmen notwendig (oder mit einem Unternehmen, dass ein Kooperationspartner der Westfälischen Hochschule werden möchte). Ein Vorpraktikum muss nicht geleistet werden. 

Relevant für deine Bewerbung ist in der Regel das Zeugnis, dass du ein Jahr vor deinem Abitur bekommst und zum Teil auch noch das Halbjahreszeugnis davor.

Bei vielen Firmen kannst du dich online bewerben. Zum Teil sind der eigentlichen Bewerbung Online-Tests vorgeschaltet. Andere Betriebe wollen deine Bewerbungsunterlagen per E-Mail, wieder andere per Post zugersandt bekommen. Näheres dazu erfährst du in den Stellenangeboten der einzelnen Betriebe hier auf der Webseite.

Für die Bewerbung um einen dualen Studienplatz gelten natürlich die gleichen Standards, wie bei jeder anderen Bewerbung auch. Auf der folgenden Webseite der Agentur für Arbeit erhältst du Tipps, die größtenteils auch für Bewerbungen um duale Studienplätze gelten  >>>

Ab wann kannst du dich bewerben?

Viele Unternehmen beginnen schon über ein Jahr vor Studienbeginn damit (i.d.R. ab Juni/Juli des Vorjahres), duale Studienplätze auszuschreiben. Andere Unternehmen kommen erst im Laufe des Jahres hinzu. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, dann steige frühzeitig in die Bewerbungsphase ein und informiere dich regelmäßig auf unserer Webseite über unsere Partnerunternehmen, bei denen du dich bewerben kannst.

Wenn du dich erfolgreich bei einem Unternehmen um einen dualen Ausbildungs-/Studienplatz beworben hast, kannst du dich ab Mai und bis Mitte Juli (zum Teil auch darüber hinaus) bei der Westfälischen Hochschule für das duale Studium anmelden.

Hier geht es ab Mai 2017 zum Onlineportal >>>

Für den Studiengang Wirtschaft (am Campus Gelsenkirchen) gilt eine andere Regelung. Bei Fragen hierzu kontaktiere: Robin Gibas, Tel.: 0209-9596 923 oder Mail: robin.gibas@get-your-addresses-elsewhere.w-hs.de

Bewerbungsschluss ist der 30.09.2017.

Achtung

Nicht alle Bewerbungsfristen enden im September/Oktober/November des Jahres vor Studienbeginn. Oft kommen kurzfristig weitere Kooperationsbetriebe hinzu, die z.B. erst ein halbes Jahr vor Studienbeginn mit der Bewerbungsphase beginnen. Es lohnt sich also, immer mal wieder die Angebote auf unserer Webseite durchzusehen.

Nimm kontakt zu uns auf

Servicezentrum Duales Studium · Westfälische Hochschule · Neidenburger Straße 10 · 45897 Gelsenkirchen · Fon 0209 9596-923/-350 · Fax 0209 9596-562 · robin.gibas@w-hs.de · www.mein-duales-studium.de